Brauhaus am Kreuzberg

Anschrift

Kreuzberg 1
91352 Hallerndorf - Schnaid
Oberfranken
09545 44 06 25
https://www.brauhaus-am-kreuzberg.de

Öffnungszeiten

Anfang März bis Ende Okt.:
Do bis So ab 11 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetag.

Anfang Dezember bis Weihnachten geöffnet,
genaue Zeiten siehe Website oder Aushang.
November, Januar und Februar geschlossen.

Wallfahrt mit Schuß in fünf Dimensionen

Als im 16. Jahrhundert der Kreuzberg zum Wallfahrtsort am Jakobsweg avancierte, kam man bei Familie Friedel, die mindestens seit 1461 die Gaststätte in Schnaid betreibt, auf die Idee, eine „Verpflegungsstation“ für die Gläubigen direkt unterhalb der Kirche, auf den Bierkellern der hauseigenen Brauerei, einzurichten. Der Friedel‘s Keller, heute das Brauhaus am Kreuzberg, war geboren. Heute kommen die Pilger nicht mehr nur aus religiösen Gründen auf den Berg, auch wegen der feinen Speisen von Koch, Metzger, Brauer, Brenner und Mehrfach-Sommelier Norbert Winkelmann und seinem Sohn Peter, der ebenfalls bereits gelernter Koch, Brenner, Bier- und Edelbrandsommelier ist. Natürlich versprechen auch die Biere, die Norbert im Sudhaus zaubert, sofortige Glückseligkeit. Spätestens beim Abschluss-Schnaps (hier hat man aus über 100 selbst gebrannten Edelbränden die Wahl) gibt es nur noch eines: Glückliches Lächeln! Seit 2015 gibt es mit dem 5D-Kino noch ein weiteres Highlight im Brauhaus. In einer rasanten Fahrt begleiten Sie Martin Malz und Heiner Hopfen auf einem spannenden Rennen durch den Kreuzberg.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Gerichte mit Bier zubereitet
  • Für große Familienfeste geeignet
  • Tagungsräume
  • Hunde erlaubt
  • Biergarten und Toiletten ebenerdig erreichbar
  • Plätze (außen/regensicher): 500/300

Tipp

Schäuferla.

Bier

Eigene Brauerei: Zwickel, Edelhopf, Hefeweizen, Schlotfegerla (leichte Rauchnote), gesegneter Kreuzberger Pilgertrunk, Roggenbier, Dampfbier, Zoiglbier, Whiskeybock, viele zusätzliche saisonale Biere (alles vom Fass).

Essen & Spezialitäten

Hausmacher Brotzeiten. Täglich große Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Schäuferla gegrillt mit Sauerkraut und Kloß, Rindfleisch mit Kren, Preiselbeeren und Kloß, Pfefferhaxe mit Sauerkraut und Kloß.

Öffentlicher Nahverkehr