Brauereigasthof Herrmann

Anschrift

Brückenstraße 3
96138 Burgebrach - Ampferbach
Oberfranken
09546 59 21 37

Öffnungszeiten

Täglich 9.30 bis 13 Uhr und ab 15.30 Uhr
Dienstag Ruhetag
(Wenn Bierkeller geöffnet, dann Gasthof geschlossen)

Öffnungszeiten Herrmann-Keller:
Mitte/Ende April bis Ende September:
täglich ab 14 Uhr
Kein Ruhetag
(bei schlechtem Wetter Dienstag Ruhetag).

Tradition pur

Georg Herrmann legt bei allen Dingen im Betrieb noch selbst Hand an. Sei es beim Brauen und vor allem bei Reifung und Lagerung des Bieres, die immer noch in den alten Gemäuern des Bierkellers vorgenommen wird, sei es bei der Hausschlachtung, die für die hervorragenden Spezialitäten des Hauses sorgt. Deswegen gehört die Schlachtschüssel natürlich zu den Pflichtterminen im Franken-Gourmet-Kalender. Im Sommer lockt der 500 Meter entfernte Biergarten natürlich auch zum draußen sitzen. Auf der dortigen Kegelbahn kann übrigens leider nicht mehr gekegelt werden, sie dient nur noch als regensicherer Unterstand bei Zwischendurchschauern.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Für große Familienfeste geeignet
  • Hunde erlaubt

Tipp

Hähnchen (Sa), hausgemachte Pizza (Fr).

Bier

Eigene Brauerei: Ungespundetes Lager (vom Fass), Hefeweißbier. Braumanufactur Alt-Bamberg/Bamberg: Alkoholfreies Weizen, Alkoholfreies.

Essen & Spezialitäten

Spezialität: Hähnchen (samstags).

Öffentlicher Nahverkehr