Anschrift

Schweinheimer Straße 117
63743 Aschaffenburg - Schweinheim
Unterfranken
06021 96 00 06
https://www.schwindbraeu.de

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 7.30 bis 12 Uhr und 13 bis 16.30 Uhr.

Die letzte Brauerei

Eigentlich herrscht in Aschaffenburg ein extrem wirtschaftsfreundliches Klima, im eigentlichen wie übertragenen Sinn. Trotzdem konnten weder die gute Infrastruktur noch die trinkfreudige Bevölkerung den Niedergang der heimischen Braukultur verhindern, die heute nur noch mit der Schwind Bräu hier vertreten ist. Und auch die konnte nur durch die großen Investitionen des neuen Inhabers und Bauunternehmers Alfred Kunkel für die Zukunft gerüstet werden. Das ist nun schon über 20 Jahre her, erklärt aber die süffigen Biere, die aus dem Sudhaus von Braumeister Oliver Selzer kommen.

Alles im Überblick

Die Biere

Aschaffenburger Export, Aschaffenburger Pils, Aschaffenburger Helles, Aschaffenburger Jubiläumsbier, Aschaffenburger Rotgold, Aschaffenburger Dunkles, Weissbier hell, Weissbier dunkel, Weissbier alkoholfrei.

Saisonale Biere

Josefator (ab Rosenmontag, solange Vorrat reicht), Festbier (ab Mitte Juni), Festbock (ab Mitte Oktober, solange Vorrat reicht).

Klassiker

Schwind Bräu Export
Alkoholgehalt: 5
Stammwürze: 12.5

Was es hier noch gibt

  • Brauereifeste
  • Bierverkauf

Bierfeste

Waldfest von Fidelio in Aschaffenburg-Schweinheim (Pfingstsonntag und -montag).

Öffentlicher Nahverkehr