Anschrift

Hauptstraße 18
91097 Oberreichenbach -
Mittelfranken
09104 82 44 19
http://www.brauereigasthof-geyer.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi und Do 8 bis 14 Uhr und ab 17 Uhr
Fr bis So und Feiertage ab 8 Uhr
Dienstag Ruhetag.

Echte Sympathieträger

Auf unseren zahlreichen Besuchen haben wir die Geyers richtig schätzen – und vielleicht sogar ein bisschen lieben – gelernt. Die Familie braut hier seit 1894 (damals kostete das Anwesen 54.500 Reichsmark) und wird heute von der vierten und fünften Generation geführt. Letztere besteht aus den Brüdern Jochen und Andreas, der 2008 als Braumeister in die Brauerei eingestiegen ist. Das leckerste der insgesamt hervorragenden Biere ist für uns – und alle Stammgäste, die wir getroffen haben – das Kellerbier, das die meisten einfach nur Hausbräu nennen. Und wie es sich für ein Kellerbier gehört, lohnt die Verkostung insbesondere auf dem Bierkeller.

Alles im Überblick

Die Biere

Geyer Helles, Geyer Pils, Geyer Kellerbier (Hausbräu), Geyer Hefeweizen, Geyer Rotbier.

Saisonale Biere

Festbier (ab September und ab Dezember).

Klassiker

Geyer Kellerbier (Hausbräu)
Alkoholgehalt: 4.9
Stammwürze: 11.4

Eigenschaften der Bierherstellung

  • Eigene Brennerei: Hier werden verschiedene Obstschnäpse und Geiste gebrannt (insgesamt 25 verschiedene Sorten).

Was es hier noch gibt

  • Brauereifeste
  • Tagungsräume
  • Gästezimmer
  • Heimdienst
  • Brauereiführungen
  • Bierverkauf

Öffentlicher Nahverkehr

Menü