Schloss Burgellern

Anschrift

Kirchplatz 1
96110 Scheßlitz - Burgellern
Oberfranken
09542 77 47 57
https://www.burgellern.de

Öffnungszeiten

Täglich ab 18 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag
An Feiertagen geöffnet, Zeiten siehe Website
(Für Familienfeiern und Gruppen auch außerhalb dieser Zeiten geöffnet).

Den Fürstbischof markieren

Die ehemalige Sommerresidenz der Bamberger Domherren (erbaut um 1750) lädt heute zu ganz besonders feinen Streifzügen durch die Genusswelt ein. Schließlich scheuen Joachim Kastner und seine Frau seit der Eröffnung 2005 keine Kosten und Mühen, um aus dem ehemaligen Sanatorium ein Franken-Juwel zu machen. Dass das gelungen ist, sieht man nicht nur an der Auswahl als eines von zwölf Sightsleeping-Hotels (Schlafen für Augenmenschen) durch den bayerischen Tourismus-Verband, sondern auch an den vielen hochkarätigen Veranstaltungen und noblen Hochzeiten, die hier im Hause schon stattfanden. Dabei bleiben die Preise auf der Speisekarte moderat genug, damit auch Lieschen Müller mal einen erlebnis- und genussreichen Ausflug nach Burgellern unternehmen kann.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Kinderfreundlich
  • Hunde erlaubt
  • Mit Übernachtung
  • Biergarten und Toiletten ebenerdig erreichbar
  • Speisen und Getränke von Bedienung
  • Plätze (außen/regensicher): 100/60

Tipp

Wildgerichte je nach Ergebnis der örtlichen Jäger.

Bier

Eigenes Bier: Pils, Keller, Helles, Weißbier (alles vom Fass), Dunkles. Grasser/Huppendorf: Helles. Schlenkerla/Bamberg: Rauchbier. Maisel/Bayreuth: Alkoholfreies Weißbier.

Essen & Spezialitäten

Fränkische Brotzeiten. Täglich große Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Schlossplatte, Lammkrone, Schäuferla.

Öffentlicher Nahverkehr