Scheffel-Gasthof

Anschrift

Balthasar-Neumann-Straße 6
91327 Gößweinstein
Oberfranken
09242 73 18
www.scheffel-gasthof.de

Öffnungszeiten

Täglich ab 10 Uhr
Montag und Donnerstag Ruhetag.

Viel zu erzählen

Der Gasthof Scheffel hat viele Geschichten zu erzählen. So zum Beispiel die des Eintrags von Frankendichter Joseph Viktor von Scheffel (1826-1886 „Wohlauf die Luft geht frisch und rein …“), der vor über 100 Jahren mehrmals zu Gast war. Die Seite mit der Widmung war eines Tages plötzlich verschwunden und kam erst einige Zeit später anonym über kuriose Wege wieder zurück. Heute hängt sie in der Scheffel-Stube des Gasthauses. Auch über die Inhaber-Familie selbst gäbe es noch viel zu sagen, aber davon überzeugen Sie sich am besten selbst vor Ort.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Für große Familienfeste geeignet
  • Kinderfreundlich
  • Mit Übernachtung
  • Speisen und Getränke von Bedienung
  • Plätze (außen/regensicher): 80/120

Tipp

Frische Forellen.

Bier

Leikeim/Altenkunstadt: Pils, Landbier, Weizen (alles vom Fass), Schwarzbier, Kellerbier, alkoholfreies Weizen, Alkoholfreies. Held/Oberailsfeld: Gößweinsteiner Wallfahrtsbier (vom Fass), Bauernbier. Maisel/Bayreuth: Leichtes Weizen, alkoholfreies Weizen.

Essen & Spezialitäten

Fränkische Brotzeiten. Täglich große Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Frische Forellen (aus eigenem Bassin), fränkischer Sauerbraten, Schäuferla, Wildgerichte, Saisongerichte.

Öffentlicher Nahverkehr