Prinzengarten Coburg

Anschrift

Theaterplatz 13
96450 Coburg
Oberfranken
https://www.prinzengarten-coburg.de

Öffnungszeiten

Täglich ab 11 Uhr
Kein Ruhetag
(bei schlechtem Wetter geschlossen).

Bierzentrale mit WLAN

Der Prinzengarten liegt am Theaterplatz mitten in Coburg, benannt ist er nach Prinz Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld, dessen Statue auf dem Platz steht (Die Einheimischen nennen ihn deswegen auch Josiasplatz). Der wackere Feldherr bewahrte Coburg in den napoleonischen Kriegen vor der Plünderung. Den Biergarten hob Gerd Reichenbecher erst 1992 in Form eines Probebetriebs aus der Taufe, die Coburger waren von Anfang an begeistert, und so avancierte der Prinzengarten, der inzwischen von Sarah und Maria Franz betrieben wird, zum beliebtesten Outdoor-Treff der Stadt.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Kinderfreundlich
  • Hunde erlaubt
  • Brotzeit mitbringen erlaubt
  • Livemusik
  • Biergarten und Toiletten ebenerdig erreichbar
  • Plätze (außen/regensicher): 320/0

Tipp

Flammkuchen.

Bier

Tucher/Fürth: Pils (vom Fass). Zirndorfer: Landbier, Kellerbier (beides vom Fass). Wechselnde Brauereien aus der Region: Weizen (vom Fass). Zusätzlich immer ein weiteres wechselndes Bier aus einer regionalen Brauerei.

Essen & Spezialitäten

Fränkische Brotzeiten und Salate. Täglich mittelgroße Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Grillhaxe, weißer Käse mit Bratkartoffeln, Wurstsalat, Currywurst, Flammkuchen.

Öffentlicher Nahverkehr