Landgasthof Haueis Hermes

Anschrift

Hermes 1
95352 Marktleugast - Hermes
Oberfranken
09255 72 63
https://www.landgut-hermes.de

Öffnungszeiten

Mo bis Mi ab 17 Uhr Do bis So ab 11 Uhr Kein Ruhetag.

Idyllischer Geheimtipp im Wald

Lange Zeit besaß der Ort Hermes nicht einmal ein eigenes Ortsschild, schon immer aber steht der Landgasthof Haueis für feinste Küche und erholsame Stunden abseits der großen Verkehrsrouten. Schon seit vor dem 30jährigen Krieg datiert die Geschichte der Hermeser Familie Haueis, seit 1924 betreibt sie die Gaststätte. Markenzeichen: Die Fische aus eigener Zucht. Um die Teiche herum führen übrigens zahlreiche Wanderwege, die alle am Gasthaus starten. Doch auch das Wild und das Angus-Fleisch stammen aus dem Ort bzw. seiner direkten Umgebung. Die vielen Stammgäste lieben die familiäre Atmosphäre im Haus. Familie heißt hier nicht nur Haueis, sondern auch Mitarbeiter und Gast. Nicht zuletzt deswegen ist der Gasthof ein beliebter Ort für Hochzeiten, Geburtstage und Feierlichkeiten aller Art.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Für große Familienfeste geeignet
  • Kinderfreundlich
  • Tagungsräume
  • Hunde erlaubt
  • Wohnmobilstellplatz in der Nähe
  • Mit Übernachtung
  • Speisen und Getränke von Bedienung
  • Plätze (außen/regensicher): 100/170

Tipp

Wildgerichte aus eigener Jagd.

Bier

Kulmbacher: EKU Pils, Kapuziner Hefeweizen (beides vom Fass). Schübel/Stadtsteinach: a fränkisch (vom Fass). Maisel/Bayreuth: Leichtes Weizen, Kapuziner alkoholfrei. Schlenkerla/Bamberg: Rauchbier. Schierlinger: Roggen. Schneider/Kelheim: Weiße, Aventinus. Weltenburger: Dunkel, Bock.

Essen & Spezialitäten

Fränkische Brotzeiten. Täglich große Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Forellen und Karpfen (saisonal) aus eigener Zucht, Forellenleber, Angussteaks, Wildkräutergerichte, Haxen, Reh und Wildschwein aus eigener Jagd (saisonal).

Öffentlicher Nahverkehr