Gasthof Zum Ochsen

Anschrift

Galgengasse 26
91541 Rothenburg ob der Tauber - Rothenburg
Mittelfranken
09861 876 57
http://www.gasthof-ochsen-rothenburg.de

Öffnungszeiten

Täglich ab 10 Uhr
Donnerstag Ruhetag.

Mittendrin

Der Ochse liegt mitten im historischen Rothenburg und ist damit einer der Schauplätze des alljährlichen Meistertrunk-Festspiels. 1631 belagerte und unterwarf Tilly, der große katholische General, mit seiner Armee die Stadt Rothenburg und hielt Kriegsgericht. Dieses ist der Kern des Spektakels, das immer um die Pfingsttage herum seinen Lauf nimmt. Dazu gehört auch der Heereszug, der mit vielen Wagen und orginalgetreuen Kostümen und Waffen der damaligen Zeit die gesamte Altstadt bevölkert.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Kinderfreundlich
  • Tagungsräume
  • Hunde erlaubt
  • Mit Übernachtung
  • Speisen und Getränke von Bedienung
  • Plätze (außen/regensicher): 24/60

Tipp

Schäufele.

Bier

Tucher/Fürth: Pilsener, Übersee Export, Hefeweizen hell, Urfränkisch Dunkel (alles vom Fass), Kristallweizen, leichtes Weizen, alkoholfreies Weizen, Pilsener alkoholfrei, Radler alkoholfrei, Reifbräu alkoholfrei. Zirndorfer: Kellerbier. Kloster Scheyern: Hefeweizen dunkel.

Essen & Spezialitäten

Fränkische Brotzeiten. Täglich mittelgroße Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Knusprig gebratenes Schäufele mit Knödeln und Krautsalat, geschmorte Rinderbacken mit Kroketten und gemischtem Salat, Vesperplatte mit Brot, Schweinskopfsülze mit Musik und Bratkartoffeln.

Öffentlicher Nahverkehr