Gasthof Müller

Anschrift

Kloster-Banz-Straße 4
96215 Lichtenfels - Reundorf
Oberfranken
09571 95 78 13
https://www.gasthofmueller.de

Öffnungszeiten

Täglich ab 9 Uhr
Di ab 16 Uhr
Mittwoch und Donnerstag Ruhetag.

Fischspezialist zwischen Banz und Basilika

„Der Müller“ ist aus der Gastronomie rund um Bad Staffelstein nicht wegzudenken. Seinen Ruf als ausgezeichneter Fisch- und Kuchenstandort verdankt er nicht zuletzt der Tatsache, dass die Brüder Georg Müller als Koch und Hubert Müller als Konditor selbst für Frische und Qualität ihrer Produkte verantwortlich sind. Wurstwaren werden selbst hergestellt, Kuchen und Brot selbst gebacken – den berüchtigten Hausbrand lassen die beiden aus eigenen Früchten brennen. Schon seit über 200 Jahren ist der Gasthof in Familienbesitz. Der Biergarten ist klein, aber fein an einem Ortssträßchen gelegen, auf dem hauptsächlich Autos fahren, die denselben als Ziel haben. Für Gäste, die sich länger im wunderschönen Fränkischen Jura zwischen Kloster Banz und Vierzehnheiligen aufhalten wollen, hält der Gasthof eine Pension mit stolzen 70 Betten bereit.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Hunde erlaubt
  • Mit Übernachtung
  • Biergarten und Toiletten ebenerdig erreichbar
  • Speisen und Getränke von Bedienung
  • Plätze (außen/regensicher): 50/150

Tipp

Forelle blau.

Bier

Leikeim/Altenkunstadt: Pils, Schwarzbier, Hefeweizen (alles vom Fass). Schlenkerla/Bamberg: Rauchbier (vom Fass). Scharpf/Heilgersdorf: Landbier (vom Fass). Püls/Weismain: Alkoholfreies Weizen, Alkoholfreies.

Essen & Spezialitäten

Hausmacher Brotzeiten. Täglich große Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Frische Karpfen und Forellen aus dem eigenen Bassin, täglich frisches Hausgebäck.

Öffentlicher Nahverkehr