Gasthof Hirschkopf – Landgasthof Teuber

Anschrift

Herrenseestraße 10
97453 Schonungen - Reichmannshausen
Unterfranken
09526 83 88
http://www.gasthof-hirschkopf.de

Öffnungszeiten

Mi, Fr und Sa ab 17 Uhr
So ab 11 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag Ruhetag.

Zwischen Hirschkopf und Ellertshäuser See

Das sind die beiden Attraktionen rund um den Gasthof, der auch nach der höchsten Erhebung, dem Hirschkopf, benannt ist. Kurios ist die Geschichte des Ellertshäuser Sees, der eigentlich als Beregnungsreservoir gebaut und zum größten Stausee Unterfrankens wurde. Allerdings hatte man die Unterhaltskosten der Beregnungsanlagen falsch berechnet, und so wurde er nie seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt. Dafür gibt es nun in der Schweinfurter Rhön ein echtes Naherholungsgebiet, wo man Baden, Tauchen, Segeln und Angeln kann. Danach lohnt dann der Zwischenstopp im Gasthof der Familie Teuber, die viele Leckereien für hungrige Mägen zu bieten hat.

Alles im Überblick

Gut zu wissen

  • Kinderfreundlich
  • Hunde erlaubt
  • Mit Übernachtung
  • Biergarten und Toiletten ebenerdig erreichbar
  • Speisen und Getränke von Bedienung
  • Plätze (außen/regensicher): 30/80

Tipp

Knusperente.

Bier

Püls/Weismain: Krone Pils, Kellerbier, Hefeweizen (alles vom Fass). Wechselnde Brauereien: Alkoholfreies Weizen, Alkoholfreies.

Essen & Spezialitäten

Fränkische Brotzeiten. Täglich große Karte mit warmen Gerichten. Spezialitäten: Sauerbraten, Haxen, Schäufele, Knusperente (ohne Knochen), Wildgerichte, Rumpsteak, hausgemachte Pizza, verschiedene Schnitzelvariationen, große Salatauswahl (im Sommer), verschiedene Tagesgerichte.

Öffentlicher Nahverkehr