Fränkische Woche 2016 vom 17.-24.04.2016

„Vom Halm zum Krug – Wir sind Rhöner Bier“

Vom Halm zum Krug – Wir sind Rhöner BierAus aktuellem Anlass des Jubiläums “500 Jahre Reinheitsgebot” widmet sich die Fränkische Woche in Zusammenarbeit mit neun heimischen Brauereien, einer Mälzerei, einiger Landwirte und der Tourismus GmbH Bayerische Rhön umfassend diesem Thema. Eine Woche lang finden unter der Leitung der Kulturagentur Rhön-Grabfeld landkreisweit spartenübergreifende Events zum Thema “Bier” statt.

So bildet eine Fahrradtour auf dem neu eröffneten Bierradweg den Auftakt. Während der Woche werden Führungen durch die heimischen Brauereien und die Mälzerei angeboten, zünftige Bierverköstigungen, ein Mundartvortrag, die Ausstellungen “Wertvoll! Brot- und Biermarken” des Bezirks Unterfranken, ein Bierfilmabend mit den Gewinnern “Wir sind Rhöner Bier” und ein musikalisches Kabarett im Brauhaus. Zu den absoluten Highlights zählt die “Närrische Bierprobe” am 22. April in Mellrichstadt, mit dabei Fredi Breunig, Martin Wachenbrönner, Wilhelm Wolpert, Owanning u.a., es spielt Quetsch ’n‘ Blech. Das Freilandmuseum lädt am 23. April, dem “Tag des Biers”, zum Brautag nach Fladungen ein. Den krönenden Abschluss bildet am 24. April die BierKulTour-Fahrt mit dem Luxusliner ins Blaue. Das INSTITUT HEINZ führt auf dieser Tour zu Bier- und Kulturstätten in Rhön-Grabfeld.

Schirmherrschaft: Tina-Christin Rüger, Bayerische Bierkönigin 2014-15, Karl Groenen, Senator a. D.

Mehr zum Programm in der Broschüre zur Fränkischen Woche und unter www.fraenkischewoche.de

Organisation, Projektkoordinierung und verantwortlich für das Programm ist die Kulturagentur Rhön-Grabfeld, Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt a.d. Saale, Tel. 09771/94 675

Kurzprogramm Fränkische BierwocheAbbildungen und Logos: “Wir sind Rhöner Bier” und der Kulturagentur

Ähnliche Beiträge

Menü