Beste Brauerei Deutschlands 2022

Strecks Brauhaus erhielt in Berlin vom Bundeslandwirtschaftsministerium den Goldenen Ehrenpreis und trägt jetzt für ein Jahr den Titel “Brauerei des Jahres 2022”

Sensationelle Neuigkeiten für das Strecks Brauhaus aus Ostheim v. d. Rhön! Am 26.4.2022 erhielt das Strecks Brauhaus in Berlin den Goldenen Bundesehrenpreis aus den Händen der Staatssekretärin Frau Dr. Rottmann in Vertretung des Landwirtschaftsministers C. Özdemir. Bei der feierlichen Zeremonie in den Räumen der Landesvertretung des Saarlandes waren das Who-is-who der Deutschen Brauwirtschaft anwesend: Die Hallertauer Hopfenkönigin Theresa Hagl, Holger Eichele vom DEUTSCHEN BRAUER BUND, Adolf Schapfl vom Verband Deutscher Hopfenpflanzer e.V., der Vizepräsident der DLG Dietrich Harms und viele andere bekannte Namen aus der Politik und der Brauwirtschaft.

Bundesehrenverleihung Strecks Brauhaus
Die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Manuela Rottmann (1. Reihe, links) überreichte gemeinsam mit DLG-Vizepräsident Dr. Diedrich Harms (1. Reihe, 4.v.r.) und der Hallertauer Hopfenkönigin Theresa Hagl die Urkunde und Medaille an die Bundesehrenpreisträger für Bier.

Die absoluten Gewinner: “Strecks Brauhaus” aus Ostheim vor der Rhön. Aus einer dreistelligen Zahl eingesandter Biere haben die Fachleute in der Versuchsanstalt für Brauwesen in Berlin und von der Hochschule Weihenstephan das Bier aus Ostheim als bestes Bier in Deutschland ausgewählt. “Familie Kochinki, Braumeister Benjamin Betz und die ganze Belegschaft haben der langjährigen Brautradition des Unternehmens damit einen spektakulären Moment hinzugefügt. In der Rhön blüht die Braukultur – auch das ist spätestens jetzt in der Branche kein Geheimnis mehr”, berichtet die Staatssekretärin Frau Dr. Rottmann.

“Wir können es immer noch nicht glauben”, waren die ersten Worte vom Braumeister Benjamin Betz. Der Inhaber des Strecks Brauhaus Axel Kochinki dankte als Erster allen Mitarbeitern, die für diesen einmaligen Erfolg verantwortlich sind: “Nach den beiden sehr harten Jahren für die Brauereien in unserer Region freue ich mich, dass es auch wieder Grund zum Feiern gibt!”

Weiterhin erläutert die Staatssekretärin Frau Dr. Rottmann in ihrem Grußwort bei der Übergabe: “Ausgezeichnete Biere sind nicht nur geschmacklich qualitativ außergewöhnlich und richtungsweisend, sondern auch im Hinblick auf Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Brauereiwirtschaft und ihrer Betriebe zu loben.”

Der Vizepräsident der DLG Dietrich Harms klärte auf: “Die DLG verfolgt mit mehr als 40 Jahren die Qualität, Transparenz und Sicherheit im Herstellungsgesetz – dem Reinheitsgebot. Eine DLG-Medaille ist ein Garant für die Bierbrauerkunst. Die Auszeichnung genießt die höchste Bekanntheit bei den Biertrinkern und steht zu Recht für Akzeptanz und Vertrauen. Kunden und Händler profitieren extrem davon.”

Mit einem Schlusssatz des Gewinners “Strecks Brauhaus” endet die großartige Bundesehrenverleihung in Berlin: “Jeder Mitarbeiter wird auch weiterhin mit so viel Herzblut, Engagement und Leidenschaft einen fröhlichen Schluck für alle Liebhaber unserer Bierspezialitäten brauen!”

Text: Pressemitteilung Strecks Brauhaus
Fotos: MAW production

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü