Privatbrauerei Roth Bier GmbH

Anschrift

Obere Straße 24
97421 Schweinfurt - Altstadt
Unterfranken
09721 281 44
http://www.rothbier.com

Öffnungszeiten

Mo bis Do 8 bis 16 Uhr
Fr 8 bis 15 Uhr
Sa 8 bis 12 Uhr.

Die zurückgekaufte Brauerei

Auch wenn die eigentliche Gründung der Brauerei erst 1831 erfolgte, begann ihre Geschichte schon 1818. Denn die Einrichtung einer privaten Brauerei war in Schweinfurt erst ab 1830 genehmigt, vorher braute Nikolaus Baumann im städtischen Brauhaus. Der Name Roth taucht das erste Mal 1890 auf, als ein Schwiegersohn der Familie das Ruder übernahm. Dessen Nachfolger verkauften die Brauerei 1988 an die Münchner Löwenbräu. Fünf Jahre später nahm sich der seit 1960 im Betrieb arbeitende Lohnbuchhalter Edgar Borst ein Herz und kaufte die Firma zurück. Gemeinsam mit seinen Söhnen und Braumeister Harald Alban sorgt er nun für den Fortbestand der Traditionsbrauerei.

Alles im Überblick

Die Biere

Roth Pils, Roth Weizen, Roth Schwarze Weiße, Roth Schwarzbier, Roth Light, Roth Märzen, Roth Runner, Roth Bleifrei, Roth Radler, Roth Hefe Alkoholfrei, Roth Schweinfurter hell, Roth Wild.

Saisonale Biere

Volksfestbier (Ende April bis Juni, zum Schweinfurter Volksfest), Weihnachtsbier (Anfang November bis Ende Dezember).

Klassiker

Roth Pils
Alkoholgehalt: 4.8
Stammwürze: 11.5 bis 11.8

Was es hier noch gibt

  • Brauereifeste
  • Brauereiführungen
  • Bierverkauf

Bierfeste

Honkytonk (Anfang/Mitte Juli), Volksfest Schweinfurt (ab Freitag nach Christi Himmelfahrt), Stadtfest Schweinfurt (Ende August).

Öffentlicher Nahverkehr